HOME

Wir über uns

 

Aktuell

 

ARCHIV

 

Repertoire

 

Presse

 

Fotoalbum

 

Gästebuch

 

Links

 

Kontakt

 
  Presseberichte  

Hier die Bilder der Reise

 

Vocalensemble Unterlahn konzertierte in Dresdner Kirchen

Chorreise umfasste auch Kulturangebot

 

 

Rhein-Lahn-Zeitung vom 01.06.2006

 

            Diez/Dresden. – Mit dem Namenszusatz „Diez” machte das Vocalensemble Unterlahn beim jüngsten Auftritt seine Herkunft deutlich. In der Dreikönigs- und in der Annenkirche in Dresden präsentierte sich der gemischte Kammerchor aus Diez so gut, dass eine neue Einladung fast sicher ist. Gastgeber des Vocalensembles war der gemischte Chor „Friedrich Wolf” aus Dresden. Weggefährten der Reise waren die Männer des MGV „Hoffnung” Heiligenroth, die zu den Dresdnern seit Jahren eine Freundschaft pflegen. Vor mehreren hundert aufmerksamen Zuhörern gestalteten die drei Chöre ein Konzert mit abwechslungsreicher Literatur in der Annenkirche – der einzigen Kirche in Elb-Florenz, welche die Zerstörung der Stadt am Ende des zweiten Weltkrieges einigermaßen überstanden hatte.

            Ein großer gemischter Chor, ein stattlicher Männerchor und ein fideles Vocalensemble gaben dem Publikum mit ihren vielen Klangfarben einiges zu hören. Die Diezer brachten eine gefällige Mischung aus internationalen Volksliedern, etwas Pop und einem Spiritual mit. Gut eingesungen waren sie, hatten sie doch schon am Vormittag einen Gottesdienst der evangelischen Gemeinde in der Dreikönigskirche mitgestalten dürfen. Andreas Sehrbrock, Mitgründer und Dirigent des Vocalensembles, leitete auch auf dieser Reise den Chor.

            Zum Kulturprogramm der ersten Chorreise des Vocalensembles seit einigen Jahren zählte neben den Sehenswürdigkeiten in Elb-Florenz ein Ausflug zum Jagdschloss Moritzburg und in die Porzellanmanufaktur Meißen. Ein kurzes Intermezzo mit geistlichem Gesang gab es unterwegs auch im Erfurter Dom. Seit der Rückkehr aus Metropole an der Elbe bereitet sich der gemischte Chor auf sein nächstes Konzert in der Region vor. Dabei wird das Vocalensemble seine erste eigene CD präsentieren. Die Einstudierungen für den Auftritt erfolgen jeden Sonntagabend im Hotel „Wilhelm von Nassau” in Freiendiez, die Proben stehen Interessierten offen.

 

Pressestimmen